Roadrunner – Der schnellste Computer der Welt

Das erste Mal in der Geschichte muss eine Computerleistung in PETAflops (!) angegeben werden! Der neue IBM Roadrunner, ein Supercomputer welcher im „Los Alamos National Laboratoy“ Atomtests Simulieren soll, besteht aus über 6.000 DualCore Prozessoren des Herstellers AMD und fast 13.000 Cell-Prozessoren des Herstellers Intel. Seine Rechenleistung liegt bei einer nie da gewesenen Höhe von 1.026.000.000.000.000 Berechnungen pro Sekunde! Als Vergleich: Würde jeder Mensch auf der Erde mit einem Taschenrechner ununterbrochen eine berechnung pro Sekunde durchführen, würden alle Menschen innerhalb von 46 Jahren das schaffen, was der Roadrunner innerhalb von einem Tag schafft.

Einige technische Daten:

  • 6,480 dual-core Prozessoren mit 51.8 TB RAM (in 3,240 LS21 Riegeln)
  • 12,960 Cell-cores mit 51.8 TB RAM (in 6,480 QS22 Riegeln
  • 26 288-port ISR2012 Infiniband 4x DDR switches

Bei volllast benötigt der Computer 3,9 Megawatt.

Advertisements

~ von v3rtico - Juni 10, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: