Opera 9.5 Veröffentlicht

Kurz bevor der neue Mozillabrowser „firefox 3“ offiziell an den Start geht, veröffentlichte der norwegische Softwarehersteller „Opera“ seinen neuen Browser namens „Opera 9.5“.

Neu in Opera 9.5 ist ein integrierter Betrugsschutz. Hierbei wird der Nutzer gewarnt, bevor er auf sogenannte Phishingseiten geht. Phishingseiten sind gefälschte nachgebaute Seiten von z.B. Banken, um an die Kontodaten sowie Pins bzw. Tans dewr Nutzer zu gelangen. Weiterhin dabei sind bewährte Features wie das integrierte Mail-Programm und der komfortable Download-Manager.

Trotz der Funktionsvielfalt ist Opera seit eh und je auf dem 3. Platz der Browserrangliste, die Plätze 2 und 1 sind von Internet Explorer und Firefox belegt.

Der Browser steht auf der Homepage der Softwarefirma sowie hier zur Verfügung.

Advertisements

~ von v3rtico - Juni 12, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: