BRD vergib ihnen – denn Sie wissen nicht, was Sie tun!

Heute Morgen machte ein Kommentar von dem unions-Innenexperten Wolfgang Bosbach (CDU) in den Medien die Runde. Dabei äußerte er sich zum Thema „Fingerabdrücke im Personalausweiß“:

Ich bedaure es sehr, dass es die SPD ablehnt, den elektronischen Personalausweis genauso fälschungssicher zu machen wie den elektronischen Reisepass.

Wichtig ist, dass die Medien hier mal die Fakten klarstellen und den irrglauben im Volk beseitigen: Das die vermeindliche Fälschungssicherheit der Fingerabdrücke (zum Beispiel in Passdokumenten) bereits längst und häufig wiederlegt wurde, ist bekannt. Vor allem als der CCC Schäubles Fingerabdruck genommen und veröffentlicht hat, wurden auch die Medien richtig aufmerksam. Leider ist dies nur bei der CDU und Herrn Bosbach nicht so ganz angekommen. Würde es erst einmal Fingerabdrücke im Personalausweiß geben, würde niemand mehr auf das Passfoto schauen. Finger auf den Scanner, Pass davor gehalten (Zum Chip auslesen) und schon bin ich identifiziert. Doch ob das wirklich mein Fingerabdruck oder eine aus Holzleim erstellte Attrappe war, interessiert die Maschine wenig.

Des Weiteren hat Bosbach folgendes Argument angebracht:

Wer meinen Fingerabdruck haben will, benötigt meinen Personalausweis nicht. Der muss sich nur einen Gegenstand nehmen, den ich in der Hand hatte

Bingo. Das ist doch gerade die Sicherheitslücke!!! Eine Attrappe aus einem fettigen Fingerabdruck auf einem Glas zu erstellen – ist wie bereits öfters angesprochen – sehr einfach und für jedermann innerhalb kürzester Zeit zu machen. Der CCC erklärt, wies geht. Deshalb: Klärt jeden den ihr kennt, darüber auf, welche Risiken ein solcher Pass beinhaltet. Fordert andere auf, keinen Pass mit Fingerabdrücken machen zu lassen und vor allem: Lasst euch selbst keinen machen!!!

Advertisements

~ von v3rtico - Juni 13, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: