Google Docs unterstützt auch PDF

Google hat die Funktionen von „Google Docs“ erweitert. Der Nutzer kann nun auch PDF Dateien hochladen und anschauen. Dafür wird der Adobe Reader nicht benötigt, da Google eine eigene Rendering Engine hinzugefügt hat. Für mehrseitige Dokumente steht eine Thumbnail-Ansicht zur Verfügung.

Der Export eigens erstellter Dokumente in das PDF Format ist zur Zeit noch nicht möglich, die Vermutung, dass diese Funktion auch noch folgen wird, liegt jedoch nahe.

Advertisements

~ von v3rtico - Juni 17, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: